Jetzt ändern wir das Spiel!
Raumgeber Magazin


Sie haben ein gutes Produkt, betreiben wirkungsvolles Marketing und Ihre Kunden sind rundherum zufrieden. Aber was passiert, wenn jemand das Spiel ändert?

Disruption trifft uns alle: die Frage ist nur, wie gut Sie sich vorbereiten.

Sie haben ein gutes Produkt, betreiben wirkungsvolles Marketing und Ihre Kunden sind rundherum zufrieden. Aber was passiert, wenn jemand das Spiel ändert? Wichtig dabei ist, dass alle Modelle den Kern des abgelösten Geschäftsmodells erhalten haben - den Kundenwunsch.

Sind Sie schon so gut, wie Sie sein können?
Disruption trifft uns alle: die Frage ist nur, wie gut Sie sich vorbereiten.

Uber ist ein altes Beispiel …
Als Disruption bezeichnet man die komplette Neuerfindung eines Geschäftsmodells: meist wird ein völlig neuer Distributionsweg eröffnet oder neue Ressourcen erschlossen. Und so erleben wir laufend, dass erfolgreiche Geschäftsmodelle von völlig anders aufgebauten Dienstleistungen und Produkten abgelöst werden.
Altbekannte Fälle sind das Kamerageschäft von Kodak oder die gesamte Schallplattenindustrie – aber davon fühlen wir uns nicht sehr betroffen; schließlich ist es heute selbstverständlich, mit dem Handy zu fotografieren und mobil Musik downzuloaden. Uber findet „man“ schon ein wenig anstößiger: Ganze Staaten versuchen, die Veränderung gesetzlich aufzuhalten, und insgeheim hoffen wir, dass unsere Sicherheit bestehen bleibt …

Was bleibt ist der Wunsch des Kunden …
Die gute Nachricht ist: Der Wunsch des Kunden steht auch bei den neuen Geschäftsmodellen im Mittelpunkt. Und wenn sie sich durchsetzen, liegt die Vermutung nahe, dass die neuen Wege den Wunsch des Kunden besser erfüllen als die alten.
Wenn also die Taxibranche gehörig strauchelt, muss sich das klassische Taxiunternehmen doch die Frage gefallen lassen: Aber der Wusch des Kunden, unkompliziert von A nach B zu gelangen, ist doch derselbe geblieben?

Wir stehen erst am Anfang …
Jüngstes Beispiel für eine völlige Neuerfindung des Spiels sind die seit September bei Amazon erhältlichen „Dash Buttons“

Direkt am Ort des Bedarfs kann der Kunde mit einem Klick auf den Dash Button eine Bestellung bei Amazon auslösen und ein Produkt bestellen. Von der Zahnpaste über Katzenfutter ist alles möglich.

Unser Tipp: Welcher Kundenwunsch ist der Kern Ihres Geschäftes?
Begeben Sie sich auf die Suche nach dem Kern Ihres Geschäftsmodells. Wie können die Kundenbedürfnisse von Morgen aussehen?

 

 

Weitere News & Beiträge

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Neues und Wissenswertes aus dem Hg3. Wir bereiten aktuelle Themen aus den Business Services und den Community Solutions für Sie auf und würzen es mit Veranstaltungstipps zu unseren Kernthemen Finance & Tax, Legal und Strategy. Gratis und sicher nicht umsonst.